Aerya de la petit noir et feu

Aerya ist am 8.8.2019 in der Zucht von Susanne Buchs in Oschwand geboren. Sie stammt aus dem ersten Wurf in dieser Zuchtstätte. 

Der Papa ist unser Gardeur.

Wir sind sehr gespannt wie Aerya unser Rudel bereichert.

Mit 5 Wochen schätze ich sie als starke mutige Hündin ein die sehr gefallen möchte und schon eine gute Bindung zum Menschen hat.

Aerya ist jetzt bei uns angekommen, sie hat sich von Anfang an wohl gefühlt bei uns. Nun gehen wir in die Welpenförderung und schauen was sie so anbietet in Zukunft. Sie ist immer dabei wen sie etwas machen darf.

Schon ist Aerya 5 Monate, sie ist immer aufgestellt und immer fröhlich, die ersten Erfahrungen mit den Schafen hat sie auch schon gesammelt, sie hat sich sehr gut gezeigt. Wir gehen zusammen in den Junghundekurs und auch da ist sie voll konzentriert bei der Sache.

Am 15.02.2020 hat Aerya mit 6 Monaten den NHAT Natural Herding Apitude Test mit Excellent bestanden.

Aerya hat heute ihre erste Prüfung mit Bravour gemeistert, sie hat den Herden Working Test mit 20 Monaten mit 97/100 Punkten und einem Excellent bestanden, darauf folgt schon 2 Wochen später der IHT 1 mit 89/100 Punkten hier werden wir noch ein bisschen verweilen und wachsen bis wir uns an die nächste Stufe wagen.

24.06.2021 Gesundheitsauswertung HD A/A ED 0/0

 


Gardeur le Coeur Pur

Geboren am 25.03.2016

HD A/A ED 0/0

Angekört in der CH 

Cotation 3 in Frankreich

Cora l'esprit de la Fleur de Feu

Geboren am 14.12.2016

HD A/A

Angekört in der CH

Cotation 4 in Frankreich