Arco blue de la noé du jardin †

Arco blue de ja noé du jardin
Arco blue de ja noé du jardin

Unser Beauceronrüde Arco ist am 25.01.2005 geboren, er ist unser aller Stolz. Er stammt aus der Zucht von Michèle Ponce-Moreau.

http://noe-du-jardin.chiens-de-france.com/


Am liebsten kommt er jeden Tag mit zum Reiten. Er hütet aber auch Schafe und mit Leidenschaft unser Hunderudel. Im Sommer gehen wir auch an diverse Militarys, was ihm ebenfalls sehr viel Spass macht. Hauptsache für ihn ist, dass er überall hin mit darf.

HD A/A.
Wesenstest in der Schweiz 75,5 Punkte / Frankreich 8/9/8.
Im Jahr 2009 wurde er Schweizer Schönheits Champion.

Im Jahr 2010 hat er an der National d'elevage in FR Trets in der Offenen Klasse den 1. Platz gemacht was mich sehr berührt hat, so ein Erlebnis gibts nur einmal im Leben. Der absolute Wahnsinn :-)

Leider kann er zum Decken nicht eingesetzt werden da seine Spermien nicht gut sind. Was wir sehr bedauern da Arco vom Wesen, Charakter und seiner Ausstrahlung her ein super toller Hund ist.

 

by Brigitte Kreisl
by Brigitte Kreisl
by Brigitte Kreisl
by Brigitte Kreisl

Wir haben auch schon diverse Kurse zusammen besucht. Angefangen hat es mit der Welpenspielstunde, dann folgte der Junghundekurs, nun mussten wir uns entscheiden, wie weiter, also haben wir einen Obediencekurs belegt. Nach bald 2 Jahren haben wir dann gemerkt, dass es noch was anderes geben muss, wir waren einfach nicht glücklich. So versuchten wir es mit Plauschagility, das ist mega und wir haben richtig Freude daran und sind glücklich. Einen angenehmen Nebeneffekt hat es auch noch; Arco kann jetzt auch rechts laufen. Das ist ein grosser Vorteil beim Reiten.

Zusätzlich haben wir natürlich auch noch andere Sachen ausprobiert. Kreistraining haben wir bei Monika Giger in unserer Hundeschule gelernt. Es ist eine gute Arbeit zum Muskelaufbau und für lauffreudige Hunde eine super Arbeit zum Auspowern. Ebenfalls bei Monika belegen wir Sozialverhaltensstunden, was vor allem mir in meiner Arbeit mit den Hunden sehr viele neue Türen geöffnet hat. Urs hütet mit Arco Schafe und durfte beim SSDS der RG Nordwestschweizauch schon eine Vorführung zeigen. Mit unseren Pferden liegt es nahe, dass wir auch schon einen Horse and Dog Trail Kurs bei Claude Mathys besucht haben, was auch sehr spannend war.
Ebenfalls das Trickseminar, welches wir bei Alexandra Taetz besucht haben. Den Aufbau zur Führerverteidigung haben wir bei Sonja Steigrad gelernt, wo wir in unregelmässigen Abständen immer mal wieder trainieren. Wir planen auch schon wieder neue Seminare, wo auch unsere Freunde mitmachen, das wird sicher lustig…

Momentan im Angebot Circle Game und Plauschagilitykurse unter www.dreamteam-hunde.ch

Neu haben wir dieses Jahr noch angefangen mit Mantrail nach K 9 (Sporttrailen) auch diese Sportart machen wir zum Plausch und nicht Prüfungsmässig. Aber wie alles natürlich mit vollem Einsatz :-)